Das Tierkreiszeichen Schütze
22. November bis 20. Dezember
Motto:"Ich will wachsen! Ich will mich weiterbilden"

 

Jede Medaille hat zwei Seiten – so ist es auch in der Astrologie. Der Mensch hat die Wahl, ob er gewissen Eigenschaften positiv oder negativ ausleben will. Das Sonnenzeichen zeigt das Verhalten eines Menschen, zeigt aber nur einen Aspekt von vielen Aspekten, die sein Leben prägen. Es sagt nichts aus über die Art wie er fühlt, denkt, Menschen führt, nichts über seine Intuition, seine besonderen Fähigkeiten oder Schwächen. Um das zu erkennen müsste man das ganze Horoskop, das heisst, seinen Lebensplan, mit allen Aspekten ausführlich besprechen und so alle Planetenkräfte in ihren Ausprägungen erkennen.

Positive Eigenschaften eines schütze-betonten Menschen (schütze-betont bedeutet, dass er mehrere Planenten im Zeichen Schütze hat, nicht nur die Sonne.

Spontan, optimistisch, beweglich, extravertiert, grosszügig, jovial, impulsiv, heiter, aktiv, offen, ehrlich, suchen nach Erfahrungen, die ihr Bewusstsein erweiternweitblicken, freizügig, dynamisch, freiheitsliebend, selbstbewusst, zielgerichtet, lebensbejahend, idealistisch, begeisternd, überzeugend, enthusiastisch, zuversichtlich.

Der Schütze-Typ braucht eine Vision. Er glaubt an Ideale und sucht in allem nach einem Sinn. Er strebt nach Weite und neuen Horizonten im konkreten und übertragenen Sinn. So schiesst er seinen Pfeil auf ein Ziel ab, ohne sich gross um die Details der Verwirklichung zu kümmern. Tauchen Schwierigkeiten auf, gibt er oft zu schnell wieder auf und sucht sich etwas Neues, an dem sich sein Feuer und seine Begeisterung entzünden kann. Er sieht die Möglichkeiten und Zusammenhänge hinter den Geschehnissen und versucht, darin einen Sinn zu finden. Er vertritt eine ausgeprägte eigene Meinung und setzt seinen Willen geschickt ein.

Negative Entsprechungen:

Großspurig, fanatisch, dogmatisch, missionarisch, moralisierend, belehrend, angeberisch, "Besserwisser".

Ein Mensch mit viel Schütze-Energie ist ein "Hans-guck-in-die-Luft", der alles zu optimistisch und euphorisch sieht. Es besteht die Gefahr, dass er sich überschätzt. Er lässt sich manchmal von Titeln und äußerem Schein beeindrucken, will zu hoch hinaus.

Dem Schütze-Zeichen werden der Jupiter und das 9. Haus zugeordnet.

Leitsatz ich verstehe, ich begreife.
Tätigkeiten Sich weiterbilden, vorwärtskommen, Menschen für etwas begeistern, reisen, Neues kennen lernen, Erkenntnisse vermitteln, Menschen führen und motivieren.
Charakteristika Optimismus, Weitblick, Synthese, Einsicht, Hoffnung, Ausdehnung im Geistigen.
Lernaufgabe Lerne Dich zu stellen (auch dort, wo es unangenehm wird)! Keine Besserwisserei!
Berufsbereiche Berufe, die einen Weitblick brauchen, wo man plant und Visionen entwickelt. Berufe mit Reisen und fremden Kulturen. Toruismusbranche, Import und Exportgeschäfte, Bildungsbereich.
Hobby Reisen, sich in fremde Kulturen einlassen, sich weiterbilden, philosophieren.
Farbe Violett, Purpur.
Gewürze Muskat, Basilikum.
Pflanzen Wuchtige, stämmige Bäume und Stauden mit reichem Blattbewuchs, das Korn, Gerste, Weizen.
Gemüse,Obst Aubergine, Weintraube, Ananas, Birne, Rhabarber, Nüsse, Mandeln.
Blumen Löwenzahn, Lavendel, Veilchen, Pfingstrose, Gladiole.
Heilpflanzen Artischocke, Kastanie, Ginseng, Löwenzahn.
Tiere Tiere, die eine gewisse Würde und Klugheit beweisen, die leicht zähmbar und gutmütig sind: Pferd, Elefant, Bernhardiner, Neufundlänger, Huhn, Schwein, Schaf, Delphin, Pfau, Storch, Schwalbe.
Landschaften Mächtige Bergkuppen, grossartige, ausladende Landschaften, üppige Wälder, Maisfelder.
Sport Gymnastik, Spazierengehen, Pferdesport.
Verkehrsmittel Flugzeug, Pferd.
Organe Oberschenkel
Krankheiten Krebs, Wucherungen, Schwellunge, Übergewicht.
Fragen Wie viel Vertrauen habe ich in das Leben?
Bin ich eher optimistisch und zuversichtlich oder eher ängstlich und unsicher?
Wie viel Freiheit und Unabhängigkeit brauche ich in meinem Leben?
Wie gross ist mein Bedürfnis nach Weiterbildung und auf welchem Gebiet?
Wohin würde mich meine Lieblingsreise führen, wenn ich die grosse Los gezogen hätte?
Zitat Zwar weiss ich viel, doch möchte ich alles wissen (Johann Wolfgang von Goethe).
Märchen Die Verheissung wird sich erfüllen.