Das Tierkreiszeichen Steinbock
21. Dezember bis 19. Januar

Motto:"Ich übernehme Verantwortung!"

 

Jede Medaille hat zwei Seiten – so ist es auch in der Astrologie. Der Mensch hat die Wahl, ob er gewissen Eigenschaften positiv oder negativ ausleben will. Das Sonnenzeichen zeigt das Verhalten eines Menschen, zeigt aber nur einen Aspekt von vielen Aspekten, die sein Leben prägen. Es sagt nichts aus über die Art wie er fühlt, denkt, Menschen führt, nichts über seine Intuition, seine besonderen Fähigkeiten oder Schwächen. Um das zu erkennen müsste man das ganze Horoskop, das heisst, seinen Lebensplan, mit allen Aspekten ausführlich besprechen und so alle Planetenkräfte in ihren Ausprägungen erkennen.

 

 

 

 

Positive Eigenschaften eines steinbock-betonten Menschen (steinbock-betont bedeutet, dass er mehrere Planten im Zeichen Steinbock hat. nicht nur die Sonne).

Ausdauernd, beharrlich, hartnäckig, geduldig, systematisch, realistisch, diszipliniert, sachlich-trocken, ordentlich, konzentriert, diszipliniert, vernünftig, selbstkritisch, klug, klar, gründlich, grundsatztreu, reserviert,korrekt, treu, vorsichtig, verschwiegen, geradlinig.

 

Der Steinbock-Typ steht mit beiden Beinen auf dem Boden der Realität. Er trägt Verantwortung, ist zu harter Arbeit fähig und hält sich an Hierarchien, Formen und Regeln. Indem er sich den Herausforderungen des Lebens stellt und Schwierigkeiten überwindet, wird er zur Autorität mit grosser Leistungskraft. Als bodenständiger Realist passt er sich den äusseren Fakten an und versucht, das Bestmögliche damit zu erreichen. Er wächst am Widerstand.

 

 

 

 

Negative Entsprechungen:

Konservativ, unerbittlich, hart, engstirnig, ernst, strebsam, ehrgeizig, überstrukturiert, pedantisch, unnahbar, scheu, kontrolliert, einsilbig, steif, introvertiert.

Der Steinbock-Betonte neigt zu Ehrgeiz und Karrierestreben und richtet sein Verhalten nach den gesellschaftlichen Erwartungen. Selbstdisziplin und ehrgeizige Ziele können ihn hart wirken lassen.

 

 

 

Dem Steinbock-Zeichen werden der Saturn und das 10. Haus zugeordnet

 

 

 

 

 

Der Astrologie liegt das senkrechte Weltbild zu Grunde, dass heisst Astrologie denkt in Analogien. Mit Hilfe der Analogiekette kann man von einer Ebene auf die andere schliessen, also zum Beispiel in bezug auf Krankheiten und was helfen würde oder in bezug auf die berufliche Verwirklichung.

 

Leitsatz Ich schaffe Ordnung, Struktur und Klarheit.
Tätigkeiten Kontrollieren, ordnen, planen, verantworten.
Charakteristika Beschränkung auf das Notwendige, Disziplin, Massstäbe, Struktur, Verantwortungsbewusstsein, Gefühlskontrolle, Pflichtbewusstsein, Beharrlichkeit, Perfektionsanspruch.
Lernaufgabe Lerne (auch andere) zu verstehen! Keine Verallgemeinerungen! Keine „Man...“-Sätze..
Berufe Berufe, die Stabilität, Beständigkeit, Sicherheit sowie ein langsames, aber stetiges Wachstum und Übernahme von Verantwortung bieten, Karriereberufe, Berufe, in denen strukturiert, geplant wird. Berufe, die Ausdauer, Verantwortungsbereitschaft und Ehrgeiz verlangen. Die Ordnungshüter.
Hobby Mineralien sammeln, töpfern, Bergsteigen, Tierdressur.
Farbe Schwarz, Dunkelblau, Grünschwarz.
Gewürze Salz
Pflanzen Langsam wachsende, robuste Pflanzen mit wenig Blüten, Moos, Efeu, Kakteen.
Gemüse,Obst Sellerie, Schwarzwurzel, Dörrobst.
Blumen Silberdistel, Enzian, Edelweiss.
Heilpflanzen Schachtelhalm, Kümmel, Wacholder.
Tiere Genügsame Tiere, die auch unter kargen Bedingungen existieren können, Arbeitstiere, Steinbock, Maultier, Maulwurf, Uhu, Nachteule, Kamel, Rabe, Krähe, Ziegen, Schafe.
Landschaften Felsige, öde, karstige Gebiete, Fjorde, Gletscher, Nadelwälder.
Sport Leistungssport, Langstreckenlauf, Skilanglauf.
Verkehrsmittel Eisenbahn, Strassenbahn.
Organe Knieregion, Knochen, Zähne.
Krankheiten Mangelkrankheiten, chronische Krankheiten, schleichende Krankheiten, Steinbildung, Sklerosen, Altersprozesse.
Fragen Wo ist mir Klarheit Struktur und Ordnung wichtig?
Auf welchem Gebiet bin ich besonders verletzlich und ängstlich?
Wo habe ich ein besonderes Bedürfnis nach Erfolg, Würdigung und Anerkennung?
Wie gut kann ich verzichten und sparsam leben?
In welchem Lebensbereich bin ich eher altmodisch?
Zitat Ein jedes Ding muss Zeit zum Reifen haben.

Ich schlief und träumte, das Leben sei Freude.
Ich erwachte und sah, das Leben war Pflicht.
Ich handelte und siehe, die Pflicht war Freude (Tagore).
Märchen Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich.