Das Tierkreiszeichen Jungfrau
23. August bis 22. September
Motto:"Ich und meine Arbeit! Ich und mein Alltag!
Ich und meine physische Existenz!"

Jede Medaille hat zwei Seiten – so ist es auch in der Astrologie. Der Mensch hat die Wahl, ob er gewissen Eigenschaften positiv oder negativ ausleben will. Das Sonnenzeichen zeigt das Verhalten eines Menschen, zeigt aber nur einen Aspekt von vielen Aspekten, die sein Leben prägen. Es sagt nichts aus über die Art wie er fühlt, denkt, Menschen führt, nichts über seine Intuition, seine besonderen Fähigkeiten oder Schwächen. Um das zu erkennen müsste man das ganze Horoskop, das heisst, seinen Lebensplan, mit allen Aspekten ausführlich besprechen und so alle Planetenkräfte in ihren Ausprägungen erkennen.

Positive Eigenschaften eines jungfrau-betonten Menschen (jungfrau-betont bedeutet, dass er mehrere Planenten im Zeichen Jungfrau hat, nicht nur die Sonne).

Ordnungsliebend, sachbezogen, analysierend, realistisch, praktisch, pflichtbewusst, logisch, methodisch, rationell, objektiv, sparsam, zuverlässig, exakt, fleißig, bescheiden, zurückhaltend, vorsichtig, überlegt.

Jungfrau-Betonte haben einen starken Bezug zum Körper. Physische Existenz, Alltag und Detail sind wichtig. Sie glauben an die Vernunft, lieben Ordnung, Methode und System, sind gute Beobachter und oft Spezialisten. Sie tun Dinge um der Dinge willen, weniger für Lohn und Anerkennung. Befriedigung bringt ihnen die erledigte Arbeit, nicht das Lob dafür. Sie stellen hohe Perfektionsansprüche, alles soll genau, vernünftig und zu etwas nützlich sein. Verschwendung mögen sie nicht.

Negative Entsprechungen:

Pedantisch, nüchtern, kühl, ängstlich, unzufrieden, nörgelnd, misstrauisch, intolerant, perfektionistisch, am Detail hängend, kleinlich.

Ein Jungfrau-Typ neigt dazu, sich im Detail zu verlieren und in seinem Suchen nach Garantien, Regeln und Prinzipien stecken zu bleiben. Er lebt gleichsam nur in "rationierten" Dosierungen. Er neigt dazu, an sicht zu hohe Ansprüche zu stellen.

Dem Jungfrau-Zeichen werden der Merkur und das 6. Haus zugeordnet.

Der Astrologie liegt das senkrechte Weltbild zu Grunde, dass heisst Astrologie denkt in Analogien. Mit Hilfe der Analogiekette kann man von einer Ebene auf die andere schliessen, also zum Beispiel in bezug auf Krankheiten und was helfen würde oder in bezug auf die berufliche Verwirklichung.

Leitsatz Ich bin, was ich kann.
Tätigkeiten Analysieren, beobachten, genau arbeite, Ordnung schaffen, organisieren..
Charakteristika Perfektionsdrang, fleissig, präzise und gründlich, bescheiden.
Lernaufgabe Lerne vertrauen – keine Skepsis!
Berufe Berufe mit Sinn für klare Strukturen, Ordnung und Beobachtungsgabe, Blick fürs Dateil, Aufgaben, die mit Fleiss und Ausdauer gemacht werden müssen, Berufe, wo praktisches Denken und Sachverständnis gefragt sind. (Dienstleistungssektor, Handarbeitslehrerin, Revisionsarbeiten, Gesundheit und Ernährung, Buchhaltung).
Hobby Briefmarkensammeln, Heimwerken, Gartenarbeit, Restaurieren.
Farbe Gedeckte Farben, Hellbraun, Sandbeige, Lindgrün.
Gewürze Fenchel, Gewürznelke, Kümmel.
Pflanzen Grünpflanzen, die nicht blühen und die stark verzeigt sind.
Gemüse,Obst Getreide, Bohnen, Erbsen, Brombeeren.
Blumen Astern, Nelken, Heidekraut, Ähren.
Heilpflanzen Kümmel, Fenchel, Dill, Fünffingerkraut.
Tiere Haus- und Nutztiere, Ameisen, Maultiere, Schlittenhunde.
Landschaften Getreidefelder, Schrebergärten, Märkte.
Sport Skilanglauf, Jogging.
Hobby Briefmarkensammeln, Heimwerken, Gartenarbeit, restaurieren.
Verkehrsmittel Kombifahrzeuge
Organe Darm
Krankheiten Durchfall, Störung in der Nahrungsaufnahme.
Fragen Was bedeutet das Thema Sicherheit für mich?
Wie gut kann ich ungeordnete Verhältnisse ertragen?
Wie gut kann ich mich auf eine Sache konzentrieren?
Wie leicht bin ich ablenkbar?
Wie wichtig sind mir Themen wie Gesundheit, Hygiene oder seelische Reinigung?
Zitat Das Ziel im Leben ist nicht, glücklich zu sein – sondern produktiv und nützlich.
Märchen Die Prinzessin auf der Erbse.